Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Oper

Ballett

Philharmoniker

Philharmonie

Schauspiel

09:30 Uhr, Aalto-Foyer
» Dreimal darfst du dir was wünschen
» Ausverkauft
Wiederaufnahme
19:30 bis 21:45 Uhr, Aalto-Theater
» La vie en rose
» Tickets
20:00 Uhr, Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal
» 5. Sinfoniekonzert - Bruckner 8
» Tickets
19:30 bis 21:20 Uhr, Grillo-Theater
» Sophia, der Tod und ich
» Tickets
» TUP-GESAMTSPIELPLAN » TUP-WEB-APP

Herzlich Willkommen!


Es waren die Träger bester Essener Namen, die sich im Jahre 1852 zusammen fanden, um dem „Verlangen nach dem Besitze eines kleinen Theaters“ Ausdruck zu verleihen: A. Krupp, E. und Fr. Waldthausen und F. Schulz. Es war die Geburtsstunde des heutigen Freundeskreises Theater und Philharmonie Essen e.V.. 1887 schließlich wurde die Errichtung des Theaters von Friedrich Grillo durch Bereitstellung von 500 000 Goldmark ermöglicht und 1892 eröffnet.

Der Freundeskreis sieht es als seine Verpflichtung an, sich für die Erhaltung und Förderung von Kunst und Kultur in Essen einzusetzen.

Mit ihren künstlerischen Sparten Aalto-Musiktheater, Aalto Ballett Theater Essen, Essener Philharmoniker und Schauspiel Essen sowie der Philharmonie Essen ist die Theater und Philharmonie Essen GmbH (kurz: TUP) einer der größten und vielseitigsten deutschen Theaterbetriebe. Rund 360 000 Gäste besuchen pro Spielzeit die 1 000 Veranstaltungen der TUP. Eine große Anzahl pädagogischer Programme rundet das vielfältige Angebot der TUP ab.